Elke Sommer: Die offizielle Website - Die Hochstaplerin
(c) 2009 www.elkesommeronline.com

  Die Hochstaplerin  

 

Jahr: 1961


Land:
Deutschland/Liechtenstein


Länge: 88 min.


Besetzung:

Nadja Tiller
Walter Giller
Elke Sommer
Dietmar Schönherr
Loni Heuser
Ljuba Welitsch
Rainer Penkert
Edith Hancke


Drehbuch:
Jacques Deval
Gregor von Rezzori


Regie:
Ákos Ráthonyi


Produktion:
IFVA (Vaduz)


 

Das Mannequin Martine (Nadja Tiller) will sich auf einem Luxusdampfer einen Millionär angeln. Dank ihrer auffallend eleganten Garderobe, die sie sich kurzerhand von ihrem Chef "ausgeliehen" hat, fällt niemand auf, dass die Dame von Welt in Wahrheit nur eine kleine Hochstaplerin ist. Als David Ogden, ein exzentrischer Haferflocken-Millionär aus Amerika, sich bis über beide Ohren in sie verliebt, scheint Martine am Ziel ihrer Wünsche zu sein. Doch dummerweise hat Martine längst ihr Herz an den bettelarmen blinden Passagier Robert (Walter Giller) verloren, der sich in ihrer Kabine versteckt hält ... Heiterer Komödienspass mit Dietmar Schönherr und Elke Sommer in weiteren Hauptrollen.

No images available
Zurück zu
Filme Buchstabe H
Zurück zur
Hauptseite Film
 
Geliebte Hochstaplerin


Alternative Titel:  


...und wer küsst mich?  
Accadde sotto il letto  
Hochstaplerin, Die  


Geliebte Hochstaplerin  
Originaltitel